Willkommen

Werfen Sie hier einen Blick in unsere ausgewählten Neuerscheinungen

Keine Versandkosten innerhalb Deutschlands.
(ab 21€ Bestellwert)

Reiterjournal Heft 09/2016

Reiterjournal Heft 09/2016

ArtNr.: 1-0916

Die Olympischen Spiele

Einen echten Medaillenregen erlebten die deutschen Dressur-, Spring- und Vielseitigkeitsreiter bei den Olympischen Spielen. Das Wunder von Rio de Janeiro gelang Multichampion Michael Jung. Der Horber Gold-Junge verteidigte seinen Olympiasieg von London und galoppierte mit seinem Württemberger Sam FBW erneut zur Goldmedaille. Die Spiele von Rio waren eine emotionale Achterbahnfahrt. Zwischen großen Triumphen und schwerster Armut berichtet in der kommenden Ausgabe Chefredakteurin Monika Schaaf von ihren Erlebnissen an der Copacabana.

Turniersport

Die Turniersaison steuert langsam aber sicher ihren Höhepunkt an. So wurde vor wenigen Tagen mit Ilona Kress beim Marbacher Dressurfestival die neue Berufsreiterchampionesse gekürt und auch bei den Ponys wurde es spannend: Im Finale des Pony-Masters trabte Lawn Hill unter Ann-Cathrin Rieg zum Sieg. Die Elite der Springreiter traf unter anderem bei den CSI Turnieren der Immenhöfe und in Albführen aufeinander. In Dettighofen gaben die Gastgeber zum Abschluss erneut den Ton an.

Unsere Pferde

Dieser 14-jährige holländische Hengst ist im Lande kein Unbekannter, aber unter dem Sattel von Julia Beck wächst Vicarello über sich hinaus. Bei den Landesmeisterschaften von Schutterwald brachte er seiner Reiterin neben dem Sieg im Großen Preis auch den Landesmeistertitel. Grund genug den Überflieger in seinen heimatlichen Stallungen zu besuchen und seine Vergangenheit genauer unter die Lupe zu nehmen. Was ihn jetzt so erfolgreich macht, lesen Sie in der neuen Ausgabe des Reiterjournals.

Fohlenchampionat

Der Birkhof in Donzdorf hat zum 30. Jubiläum des Fohlenchampionats geladen: Gleich mehrere Züchter nahmen die weite Anreise von mehreren hundert Kilometern auf sich, um auch in diesem Jahr dabei zu sein. Als Siegerfohlen konnten dabei Nachkommen von Topas, Zalando und Cassilano die Heimreise im Anschluss antreten. Besonders die Qualität der Stutfohlen überzeugte.

2,00 € zzgl. Porto

Abo-Bestellung bitte unter www.reiterjournal.com

 

 

 

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten