Willkommen

Werfen Sie hier einen Blick in unsere ausgewählten Neuerscheinungen

Keine Versandkosten innerhalb Deutschlands.
(ab 21€ Bestellwert)

Pferde sinnvoll lösen

Pferde sinnvoll lösen

ArtNr.: 1488

128 Seiten, Format 17 x 24 cm; ca. 80 farbige Abbildungen; Softcover

Katharina Möller

Losgelassenheit ist eine Grundvoraussetzung für gesunderhaltendes Reiten und sinnvolle Gymnastizierung. Doch gerade dieses wichtige Element geht im Alltag allzu häufig verloren. Dieses Buch erklärt, von was die Losgelassenheit in der Praxis abhängt und wie man sie erzielen, verbessern, erhalten und wiederherstellen kann. Hauptaugenmerk liegt auf praktischen Anleitungen für die lösende Arbeit, wobei unterschiedliche Reiter- und Pferdetypen mit ihren jeweiligen Vorlieben berücksichtigt. werden. Das Buch verfolgt einen klassischen Ansatz, ist dabei aber nicht auf eine bestimmte Reitweise festgelegt. Vielmehr soll eine Brücke von der Losgelassenheit in der deutschen Reitlehre zu der Vorstellung von der Leichtheit in der französischen/iberischen Reitweise geschlagen werden. Dabei wird die große Bedeutung unterstrichen, die die mentale Verfassung, die Zufriedenheit und die freiwillige Mitarbeit des Pferdes in dieser Hinsicht haben.

Die zahlreichen Übungen erfährt der Leser, wie genau er diese nutzen kann und worauf bei der Hilfengebung und Kombination zu achten ist, damit sich die Losgelassenheit einstellt. Dabei lernt der Leser zu deuten, ob und wann er sich auf sondern helfen ihm auch ein besseres Gefühl dafür zu entwickeln, ob und inwieweit sein Pferd sich auf dem Weg zur Losgelassenheit befindet.

 

Aus dem Inhalt

  • Über die Losgelassenheit (Definition, Bedeutung, Auswirkungen von Fütterung und Haltung)
  • Lösende Übungen für jedes Pferd/reiter-Paar (Übungen für Schritt, Trab und Galopp, aus denen man je nach Vorlieben und Pferdetyp schöpfen kann)
  • Tipps aus der Praxis 
  • Die Mitte finden – Wie die Losgelassenheit mit dem Gleichgewicht zusammenhängt 

Die Autorin

Katharina Möller ist FN-Trainerin A Leistungssport und hat sich der klassischen Reitlehre verschrieben. Zu ihren Ausbildern zählen unter anderen Michael Putz und Anja Beran. Besonders wichtig sind ihr ein pferdegerechter Umgang sowie die Förderung von Harmonie und einer feinen Kommunikation zwischen Reiter und Pferd. Sie betreibt den Ausbildungsstall „An den Hofstätten“ im thüringischen Dielsdorf und gibt deutschlandweit Kurse. Sie hat bereits ein Buch im Cadmos-Verlag veröffentlicht, ein weiteres erscheint im Frühjahr 2014. Außerdem schreibt sie für diverse Pferdezeitschriften und hat eine DVD zum Thema Jungpferdeausbildung produziert und veröffentlicht.

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten